PCCaddie

Menu

Konteneinträge löschen

:!: Hier ist eine Datensicherung unter Ende/Schnelle Datensicherung besonders wichtig, da dieser Punkt mit besonderer Vorsicht zu handhaben ist. Wenn Sie unsicher sind, fragen Sie lieber beim PC CADDIE Support nach.

Löschen nach Beitragszuordnung

:!: Sollten Sie in Zusammenhang mit der automatischen Beitragszuordnung Fehler gemacht haben, können Sie diese in vielen Fällen besser mit der automatischen Beitragszuordnung korrigieren, indem Sie diese einfach nochmals starten mit exakt dem gleichen Buchungsdatum.

TIPP Wenn Sie allerdings die automatische Beitragszuordnung einmal mit dem Datum 20. Januar 2011 und einmal mit 25. Januar 2011 gestartet haben, sollten Sie die Möglichkeit der Konteneinträge löschen in Erwägung ziehen.

So sieht dann ein Beispielkonto aus:

:?: Haben Sie definitiv eine Schnelle Datensicherung angelegt?

Dann können Sie jetzt die Einträge vom 25. Januar 2011 mit folgenden Einstellungen unter Umsätze/Jahresabschluss/Konteneinträge löschen, indem Sie auf Löschen klicken und anschließend alle Warnmeldungen bestätigen:

;-) Mit diesen Einstellungen löschen Sie alle Zuordnungen mit dem Buchungsdatum 25. Januar 2011. Im nachfolgenden Konto sehen Sie nur noch den Eintrag vom 20. Januar 2011.

Löschen nach "Kontenbereich kopieren"

:!: Achtung! Machen Sie diese Einstellung nur wenn Sie eine aktuelle Datensicherung haben und zuvor im selben Kontenbereich über „Kontenbereich kopieren“ eine Kopie als Archiv erstellt haben:

Kontenbereich kopieren

Sie löschen mit dieser Einstellung sonst unwiderbringlich…. Fragen Sie im Zweifelsfall lieber beim PC CADDIE-Support nach!

de/umsaetze/jahresabschluss/konteneintraegeloeschen.txt · Zuletzt geändert: 2017/04/30 08:05 (Externe Bearbeitung)
    War dieser Artikel hilfreich?-116+1