PCCaddie

Menu

Drucker

Unter Einstellungen/Drucker finden Sie alle Drucker, die auf Ihrem Rechner installiert sind.

  1. Über die oberen beiden Buttons senden Sie das Dokument an den Drucker.
  2. Über die unteren beiden Buttons können Sie den Ausdruck am Bildschirm ansehen.

TIPP Hier können Sie schnell und einfach das Drucken aus PC CADDIE testen:

:!: Ein separates Implementieren ist bei PC CADDIE im Allgemeinen nicht nötig. Würde man jedoch beispielsweise beim Bagtag-Druck immer einen bestimmten Drucker ansteuern wollen, könnte man dies in der Vorlage hinterlegen. Melden Sie sich dazu gern beim PC CADDIE Support

Neues Layout anlegen

PC CADDIE bietet Ihnen die Möglichkeit mit diversen, unterschiedlichen Layouts zu arbeiten (z.B. eine klare, leserliche Schrift für Listen, eine elegante etwas größere Schrift und ein Logo für Rechnungen etc.). Diese Einstellungen finden und tätigen Sie im Druckerdialog unter Einstellungen/Drucker.

Über den Button Einstellungen gelangen Sie in die Grundeinstellungen des gewählten Layouts. Hier können die gewünschten Änderungen angepasst, abgeändert und entsprechend gespeichert werden.

  1. Benennen Sie die Buttons, welche für den Druck auf den Printer bzw. Bildschirm erscheinen sollen.
    TIPP Geben Sie klare Namen, damit man versteht, was sich dahinter verbirgt (z.B. Arial und Courier / Mit Logo und Ohne Logo etc.).
  2. Definieren Sie hier die gewünschten Schriftarten, Grössen etc.
    :!: Für Clubs in der Schweiz, die mit Einzahlungsscheinen arbeiten, muss unter ORC-B (VESR) entsprechende Schrift hinterlegt sein.
  3. Legen Sie fest wie dick Linien (z.B. nach Überschriften) gedruckt werden sollen, und positionieren Sie den Briefkopf für Briefe.
  4. Benennen Sie das neu erstellte Layout mit einem klaren Namen.
  5. Für den Fall, dass Sie farbig drucken wollen (z.B. Eclectic-Listen), können Sie die gewünschten Farben individuell definieren.

Um den beiden unter Punkt (1) beschriebenen Buttons ihre speziellen Eigenschaften zu hinterlegen, klicken Sie auf die jeweilige Schaltfläche Einstellen.

:!: Die beiden Optionen können unabhängig voneinander eingerichtet werden und müssen prinzipiell nichts gemeinsam haben.

Sie gelangen nun ins Hauptmenü der Einstellung bzw. des gewählten Drucklayouts:

  1. Legen Sie die Basisinformationen wie Format, Einzugsquelle oder Ausrichtung fest.
  2. Um Papier-Sonderformate (Scorekarten etc.) oder spezielle Druckschächte anzusteuern haben Sie die Möglichkeit, mit Sonderbefehlen zu arbeiten. Wenden Sie sich hierzu an den PC CADDIE Support.
  3. Definieren Sie die Seitenränder des vorliegenden Layouts.
  4. Sie haben die Möglichkeit, ein Logo oder ein Bild im Drucklayout zu hinterlegen. Wählen Sie die Grafik aus und platzieren Sie sie mit den entsprechenden Positionsfeldern.
    :!: Die gewünschte Grafik muss an einem Ort abgespeichert sein, wo alle Zugriff haben, d.h., der Ordner „Eigene Dateien“ eignet sich nicht, verwenden Sie stattdessen ein freigegebenes Netzlaufwerk.
  5. Bei Bedarf kann die Formatierung für Folgeseiten unterschiedlich eingerichtet werden (z.B. kein Logo auf Folgeseiten).

Altes Layout löschen

Diese Layouts sind im Explorer im PCCADDIE/DRUCKER Ordner gespeichert.

Die GDI-Dateien mit rechter Maustaste anklicken und per Menüpunkt „Löschen“ entfernen

Drucktextübersetzung

In PC CADDIE existieren vordefinierte, nicht abzuändernde Texte bzw. Dialoge. Z.B. Im Layout der Jahresrechnung wird die Auflistung der Beiträge durch ein fixes Format angezeigt:

Über den Button Übersetzung im Druckdialog gelangen Sie in die Druck-Text-Übersetzung:

Folgendes Fenster öffnet sich:

Definieren Sie hier den abzuändernden Text und geben dahinter den Ersatztext ein.

Der Ursprüngliche Text wird nun durch den neuen Text ersetzt.

:!: Beachten Sie, dass sich diese Übersetzung auf alle Bereiche in PC CADDIE auswirkt. Wenn Sie z.B. das Wort „Bar“ in „Cash“ übersetzen, wird aus einer „Barbara“ eine „Cashcasha“ ;-). Entfernen Sie temporäre Übersetzungen nach der Verwendung wieder bzw. seien Sie sich bewusst, dass nicht alles über die Drucktextübersetzung geregelt werden kann.

TIPP Sie gelangen über Einstellungen/Programmeinstellungen/Druck-Text-Übersetzung direkt in die Druck-Text-Übersetzung.

Schachtauswahl

Damit PC Caddie automatisch einen Schacht auswählt, kann folgende Einstellung vorgenommen werden.

Einstellungen/Drucker

Gewünschten Drucker auswähen. Shift (ctrl) + F11 drücken. Es öffnet sich folgendes Fenster:

Zu DC_BINNAMES scrollen

In den markierten Klammern () muss die Schachtnummer eingetragen werden.

Anschliessend auf Einstellen gehen.

Bei Sonderbefehle SOURCE: eintragen und die gewünschte Schachtnummer, welche vorher eingetragen wurde. In diesem Beispiel 1.

de/einstellungen/drucker/drucker.txt · Zuletzt geändert: 2017/04/30 08:04 (Externe Bearbeitung)
  • Keine Schlagworte vergeben
War dieser Artikel hilfreich?-11+1