PCCaddie

Menu

Rundenstatistik

Mit der Funktion Handicaps/Drucken…/Rundenstatistik können Sie (bezogen auf das Stammblatt) eine Rundenstatistik Ihrer Mitglieder drucken.

Sie erfahren unter anderem, wie viele Runden ein Spieler gespielt hat, unterteilt nach Runden auf dem eigenen Platz und Fremdplätzen sowie nach Unter- oder Überspielungen und HCP-Bestätigungen.

Tragen Sie alle Angaben gemäß Ihren Wünschen ein und drucken Sie die Liste mit Drucken (F8):

Hier sehen Sie ein Beispiel für eine Rundenstatistik

Im folgenden sind die wichtigsten Spalten zur Statistik erklärt:

  1. Fest = Anzahl von Festlegungen, die im Stammblatt im ausgewerteten Zeitraum eingetragen wurden.
  2. Runden = Gesamtzahl von vorgabewirksamen Ergebnissen, in Klammern stehen jeweils Runden, die auswärts erzielt wurden.
  3. - = Anzahl der Verbesserungen
  4. 0 = Anzahl der Ergebnisse im Puffer
  5. + = Anzahl der Ergebnisse, die zu Verschlechterungen der STV geführt haben.
  6. n.v. = nicht vorgabewirksame Runden, die ins Stammblatt übertragen wu

;-) Mit dieser Funktion können Sie auch die 10 Spieler ermitteln, die sich im vergangenen Jahr am meisten verbessert haben. Mit der gesonderten Funktion Spieler des Jahres kann man auch noch detailliertere Abfragen machen.

Mit der Rundenstatistik erhalten Sie auch die 10 Spieler, die die meisten vorgabewirksamen Wettspiele gespielt haben. Am Ende der Statistik wird diese aufgelistet. Sie sehen sowohl die Anzahl der intern gespielten vorgabewirksamen Wettspiele als auch die Anzahl der auswärts gespielten vorgabewirksamen Turniere

Mit Teilnehmerlisten besteht zusätzlich die Möglichkeit, die Anzahl der intern gespielten Turniere für alle Mitglieder festzustellen.

Sie können wie an vielen Stellen in PC CADDIE die Auswertung der Rundenstatistik auch auf Personengruppen (Senioren, Damen, Herren etc.) einschränken. Wenn alle Optionen aktiviert sind, wird vor der Statistik die Rundenstatistik gedruckt, in der für jeden einzelnen Spieler die Anzahl der Wettspiele und seine Vorgabenänderung zu erkennen ist.

Wenn Sie nur die Statistik wünschen, deaktivieren Sie Komplette Liste drucken.

Wenn Sie den Haken Ergebnis im Puffer als 0 rechnen setzen, werden die Ergebnisse, die im Puffer liegen, in die Spalte 0 eingerechnet. Damit können Sie eine Liste erstellen, in der die genaue Anzahl der Verschlechterungen (ohne Pufferergebnisse) dargestellt wird.

de/handicaps/drucken/rundenstatistik.txt · Zuletzt geändert: 2017/04/30 08:04 (Externe Bearbeitung)
    War dieser Artikel hilfreich?-10+1