PCCaddie

Menu

Kurs-Management

Das Kursmodul kann über den Menüpunkt Timetable geöffnet werden:

:!: Der alte Menüpunkt Kurse bearbeiten wird in der nächsten Zukunft wegfallen und in der Menüleiste nicht mehr erscheinen.

Wenn Sie den Menüpunkt Kurse bearbeiten auswählen erscheint das Übersichtsfenter für die Kurse, in welchem Sie Kurse Neu erstellen, bearbeiten oder auch löschen können:

Kurs neu anlegen

Grundeinstellungen

Über den Button NEU erhalten Sie das nachfolgende Fenster. Viele Einträge sind analog zur Turnierverwaltung angelegt und werden Ihnen sicherlich bekannt vorkommen. Nachfolgend jedoch eine kurze Beschreibung der Felder:

Kennung:

Die Kennung wird automatisch von PC CADDIE fortlaufend vergeben.

Name:

Geben Sie hier den Namen des neuen Kurses an. Z. B. Schnupperkurs von Pro Tim - oder Platzfreigabekurs

Öffentlicher Name:

Hier haben Sie die Möglichkeit einen abweichenden Kursnamen für die Online-Darstellung einzutragen. Sollten Sie z.B. beim Namen „Schnupperkurs von Pro Tim“ eingegeben haben, können Sie hier jetzt festlegen, dass dieser Kurs auf der Homepage nur als „Schnupperkurs“ dargestellt wird.

Untertitel:

Ergänzend zum Namen kann hier noch eine weitere Information eingetragen werden. Sollte es ein Übungskurs sein, könnte hier jetzt noch die Art des Kurses eingetragen werden. - kurzes Spiel - langes Spiel - Spezial

Diese Informationen finden Sie dann auch Online wieder.

Datum:

Hier können Sie das Datum eingeben an welchem der Kurs stattfinden soll. Ist es ein Kurs welcher nur einmal stattfindet tragen Sie in beiden Datumsfeldern das gleich Datum ein. Es kann sich aber auch um ein Kurs handeln, welcher an mehreren Terminen stattfindet dann muss hier das Datum des ersten und das Datum des letzten Termins eingetragen werden.

Zeit:

Beginn und Ende des Kurses

Kategorie:

Neu gibt es jetzt, anders als im Turnier, ein Auswahlfenster für die Kategorien. Hier können Kategorien gewählt, erstellt, bearbeitet und gelöscht werden. Existieren in PC CADDIE://online bereits Kategorien, die hier nicht ersichtlich sind, können diese mit dem Button Von Online abgerufen und importiert werden.

Über den Button NEU erhalten Sie das nachfolgende Fenster in welchem Sie eine neue Kategorie erfassen können:

(1) Kennung der Kategorie: Geben Sie hier eine Kennung für die Kategorie ein.

:!: Möchten Sie diese Kategorie auch Online nutzen, darf diese Kennung nur aus einem Buchstaben bestehen. Beim Abrufen von PC CADDIE://online Kategorien werden existierende Kategorien mit dem gleichen Kürzel überschrieben.

(2) Beschreibung: Geben Sie hier bitte den Namen der Kategorie ein.

(3) Hier bitte auswählen ob diese Kategorie auch Online zu nutzen sein soll.

Sollte bei der Erfassung ein Kürzel nochmals vergeben werden, erhalten Sie die nachfolgende Fehlermeldung:

Farbe:

Vergeben Sie hier eine Farbe um die Kurse unterschiedlich zu kennzeichnen.

Template:

Bei der Neuanlage eines Kurses können Sie hier auswählen, ob Sie diesen Kurs auch als Vorlage (Template) anlegen möchten. Setzen Sie hierzu das Häkchen. Diese Vorlage kann dann zukünftig für eine Neuanlage von Kursen über den Button Template genutzt werden.

DETAILS

(1) Im oberen Teil der Maske können Sie die Angaben für die Teilnehmeranzahl für Mitglieder und Gäste hinterlegen. Tragen Sie auch die zugelassene Anzahl der Internetanmeldungen ein und wenn gewünscht die Anzahl der Warteliste. Diese Informationen sind identisch - wie bei den Turniereinstellungen vorzunehmen.

(2) Veranstalter: Geben Sie hier (wenn benötigt) ein enstprechendes Suchkürzel ein oder wählen Sie über den Listenauswahlbutton eine Person aus.

(3) Ort: Hinterlegen Sie hier den Ort des Kurses z. B. Driving Range oder Putting-Green etc.

(4) Preisinfo: Hier können Sie eine Preisinfo für Mitglieder und Gäste eintragen.

PERSONENGRUPPE

Geschlecht

Wählen Sie hier das Geschlecht der zugelassenen Personengruppe aus.

Altersklassen

Wählen Sie hier - wenn benötigt - die entsprechende Altersklasse aus.

oder

geben Sie über Sonstige Altersklassen die enstprechenden Angaben ein.

Gäste

Hier haben Sie die Möglichkeit für Gäste verschiedene Einschränkungen vorzunehmen, um für eine Online-Anmeldung zu selektieren:

Wenn Sie hier eine Option auswählen welche eine Nummer erfordert, dann ist zusätzlich noch die entsprechende Clubnummer im Nebenfeld einzugeben. Sie können diesen Club jedoch auch über den Listenauswahl-Button auswählen:

Erforderliche Zusatzinfo

Hier können Sie die Anmeldung für einen Personenkreis speziell definieren. Über die Zusatzinfo in der Personenmaske können Sie einzelnen Personen eine Kennung zuweisen und diese hier entsprechend für eine Anmeldung zulassen.
Wenn mehrere Zusatzinfos zur Anmeldung zugelassen sind, so trennen Sie diese bitte mit Komma (bedeutet: entweder oder)

Wenn 2 Zusatzinfos gleichzeitig zutreffen müssen für die Anmeldung, so trennen Sie mit Semikolon (bedeutet, dass beide Zusatzinfos zutreffen müssen auf die Personen)

:!: Beispiel für einzelne Zusatzinfo: Nützlich wenn Sie einen Folgekurs zu einem Einsteigerkurs anbieten, an welchem nur die Teilnehmer des Einsteigerkurses teilnehmen dürfen. Vergeben Sie dann z.B. die Zusatzinfo „EIN2015“ und hinterlegen Sie diese bei jedem Teilnehmern. Im Folgekurs können Sie nun die Erforderliche Zusatzinfo EIN2015 ebenfalls eintragen und es können sich nun nur noch Personen mit dieser Zusatzinfo zum Folgekurs anmelden.

HCP-Grenzen definieren

Gibt es für eine Kurs evtl. HCP-Grenzen, so können diese über den Button HCP-Grenzen definieren eingestellt werden:

:!: Im Eventmodul kann man keine HCP-Grenzen in der Lasche PERSONENGRUPPE definieren. Diese Angaben werden für ein Event nicht benötigt. Der Button HCP-Grenzen definieren fehlt im Eventmodul.

ANMELDUNG

Legen Sie hier die Zeiträume für eine Online-Anmeldung fest:

Anmeldung möglich

Geben Sie das Datum ein, ab und bis wann eine Anmeldung stattfinden darf.

Gäste

Gibt es für Gäste eine abweichende Anmeldefrist, so muss dies hier vermerkt werden.

Längere Anmeldung vor Ort (optional)

Möchten Sie die Online-Anmeldung beenden, jedoch eine Anmeldung vor Ort bzw. telefonisch noch länger zulassen, so können Sie das hier entsprechend eingeben.

Personen pro Anmeldung

Ist es möglich, dass eine Person gleichzeitig noch weitere Personen anmelden darf, so können Sie hier die entsprechende Auswahl eingeben.

Spezialautorisierung

Mit einer PIN-Vergabe können Sie für Mitglieder oder Gäste eine Spezialanmeldung ermöglichen. Hier können Sie Personen eine PIN mitteilen und diese PIN erlaubt im angegebenen Zeitraum eine Anmeldung. Das ist dann praktisch, wenn Sie diesen Personen eine Anmeldung ermöglichen möchten, welche evtl. noch vor dem oben in der Lasche eingstellten Anmeldedatum liegt.

Die nächsten Auswahlmöglichkeiten sind ebenfalls mit den Turnieranmeldungen identisch und ermöglichen weitere Optionen.

Erweiterte Anmelderegeln definieren

Über den Button Erweiterte Anmelderegeln definieren erhalten Sie das nachfolgende Fenster

Hier ist es möglich, unterschiedliche Regeln für eine Anmeldung einzustellen. Wieviele Kurse ein Spieler gleichzeitig belegen darf oder ob ein Gast höchstens 1 x im Jahr diesen Kurs buchen kann.

Öffnen Sie über den Button NEU das nächste Fenster und stellen Sie hier die gewünschten Optionen ein. Hier im Screenshot ist als Beispiel eine Regel für die maximale Anmeldung zu 3 Kursterminen im Jahr 2015 eingestellt:

Anmeldeoptionen definieren

Haben Sie bei der Anmeldung noch unterschiedliche Rückfragen an Ihre Kunden? Über den Button Anmeldeoptionen können Sie umfassende Abfragemöglichkeiten einstellen:

Die eingestellte Abfrage schaut dann bei einer Online-Anmeldung wie folgt aus:

Sie können auch die Option Freitext auswählen, so erhält der Kunde die Möglichkeit, bei der Anmeldung etwas einzutragen:

BESCHREIBUNG

In dieser Lasche sind alle Felder frei zu belegen. Tragen Sie hier wichtige Informationen für den Kunden zu der Veranstaltung ein. Die hier eingetragenen Informationen können Sie Online unter der Ausschreibung einsehen.

DATEIEN

Hier können Sie zu jedem Kurs ein Logo hinterlegen. Dieses Logo kann dann für die ausgewählten Listen angezeigt werden. Momentan werden die Logos noch separat im Online-Clubmanager hinterlegt. Zukünftig können Sie die Logos direkt hier einfügen und in das Online-Modul hochladen.

:!: Das Logo wird erst angezeigt, nachdem gespeichert und neu geladen wurde

PDF

Zukünftig können Sie hier auch PDF-Dateien anhängen, welche online geöffnet werden können.

VERÖFFENTLICHUNG

In dieser Lasche werden die Online-Berechtigungen definiert:

Zugriffsberechtigung PC CADDIE://online

Hier können Sie unterschiedliche Einstellungen für die Warte- und Teilnehmerliste einstellen:

Sichtbarkeit

Sie haben hier auch die Möglichkeit die Sichtbarkeit zu definieren. Tragen Sie hier ein Datum ein, ab welchem Zeitpunkt die Warteliste oder die Teilnehmerlist Online sichtbar ist.

Lastschrifteneinzug

Definieren Sie für Mitglieder und Gäste den Lastschrifteneinzug. Über das Dropdown-Feld haben Sie die nachfolgenden Möglichkeiten:

RESSOURCEN

Ressourcen buchen

In dieser Lasche planen Sie Ihre Ressourcen. Eine Ressource kann im Timetable reserviert werden oder auch nur zu Kenntnis sein und keinen Timetable-Bereich haben. Sie können direkt für einen Kurs im Timetable eine Sperrung vornehmen oder einen Filter eintragen.

Möchten Sie eine neue Timetable-Ansicht definieren? Folgen Sie diesem Link: Timetable-Ansichten definieren

:!: Im Kursfenster werden alle dem Kurs zugehörigen Termine angezeigt.

Nachfolgend ein Beispiel, wie Sie für einen Pitch- und Putt-Kurs am 10.10.2015 in der Zeit von 10.00 Uhr - 17.00 Uhr die nötigen Ressourcen eintragen und planen können.

Hierzu werden 2 Sperrungen bzw. Ressourcen benötigt:

1. Sperrung Driving Range 10.00 - 12.00 Uhr - 2. Sperrung Übungsgelände 14.00 - 16.00 Uhr

Über den Button NEU öffnen können Sie das Fenster für die Reservierungen öffnen:

Ergänzen Sie hier die nachfolgenden Felder:

(1) Ressource: Wählen Sie den enstprechenden Timtetable-Bereich aus, in welchem Sie einen Filter zur Kennzeichnung eintragen oder die Sperrung vornehmen möchten.

(2) Info: So heisst die Buchung im Timetable

(3) Datum und Zeit : Geben Sie hier das Datum sowie die Uhrzeit für die Sperrung im Timetable-Bereich ein

(4) Typ: Es gibt diese Reservierungstypen zur Auswahl:

Reservierungs-Typen
Filter mit Warnung
Filter ohne Warnung
Sperrung
Pause

(5) Wählen Sie nun noch aus, wie diese Sperrung erscheinen soll: Öffentlich , Text im Internet anzeigen oder soll die die Sperrung evtl. mit der Anmeldung im Internet gekoppelt werden

Über OK können Sie die Eingabemaske wieder verlassen. Über NEU kann nun die zweite Sperrung für das Übungsgelände vorgenommen werden.

Haben Sie beide Einträge ergänzt, so sieht das Fenster nun wie folgt aus:

In den entsprechenden Timetable-Bereichen wurde die automatisch entsprechende Sperrung bzw. der entsprechende Filter hinterlegt:

(1) Sperrung für die Driving-Range (2) Sperrung für das Übungsgelände

:!: Die bereits dem Kurs/Event zugehörigen Reservierungen werden mit einem roten Rahmen markiert

Manuell Ressourcen im Timetable einbuchen

Es ist auch möglich über den Button Direkt im Timetable buchen eine Sperrung/Filter im Timetable zu vermerken und dadurch auch gleich die Ressource zu buchen.

Durch klicken auf diesen Button gelangen Sie direkt in die Timetable-Darstellung. Ein Doppelklick auf eine Uhrzeit öffnet automatisch das Reservierungs-Fenster und für der gewünschte Timetable-Bereich ist bereits eingestellt. Ergänzen Sie lediglich noch den Zeitrahmen.

Mit OK beenden Sie die Eingabe und gelangen automatisch wieder zurück in die Kursbuchungsmaske. Hier ist nun auch die manuelle Buchung zu erkennen (1). Beenden Sie die manuelle Eingabe mit einem Klick auf den Button (2) Direktbuchung beenden

:!: Während der Direktbuchung ist der Button rot hinterlegt. Mit einem erneuten Klicken wird die Direktbuchung beendet. Auch beendet wird sie beim Speichern, Öffnen eines anderen Kurses/Events und beim Schliessen.

Kennzeichnung im Ressourcenfenster

Die Kennzeichnung im Fenster haben die nachfolgenden Bedeutungen:

Die Kennzeichnungen haben folgende Bedeutung:

Öffentlich

Filtereinstellung mit Warnung

Filtereinstellung ohne Warnung

Sperrung

Pause

TEILNEHMER

Hier finden Sie die Teilnehmer für Ihren Kurs. Über NEU können Sie die Teilnehmer manuell erfassen. Online-Anmeldungen werden automatisch hier eingetragen.

:!: Möchten Sie mehrere Teilnehmer für einen Kurs erfassen, aktivieren Sie das Häkchen für Spieler kontinuierlich eingeben. Durch diese Aktivierung bleibt das Fenster geöffnet und schliesst sich nicht nach jedem Teilnehmer:

Bearbeiten

Über den Button Bearbeiten oder durch Doppelklick auf die Lupe öffnet sich das Spieler-Informationsfenster.

In diesem Fenster können Sie vermerken, ob ein Teilnehmer das Nenngeld bereits bezahlt hat oder ob dieses bereits eingezogen wurde. Sobald das Häkchen bei bereits belastet ausgewählt wurde, erscheint auch in der Teilnehmerliste ein grüner Haken:

:!: Eine Beschreibung zu den weiteren Funktionen dieses Fensters finden sie über diesen Link: Spieler-Informationen

Löschen

Zum Löschen eines Kursteilnehmers markieren Sie einen Spieler und klicken Sie auf Löschen. Es erscheint der nachfolgende Dialog. Hier können Sie auch auswählen ob Sie einen Teilnehmer über die Löschung direkt informieren möchten:

Die gelöschten Teilnehmer werden dann in die Lasche Entfernte verschoben.

Sortieren

Die Teilnehmer können über den Button Sortieren neu strukturiert werden. Die Funktionen für eine Sortierung finden Sie über diesen Link: Sortierung

Warteliste

Über diesen Button können Sie einen Teilnehmer auf die Warteliste setzen. Es erscheint der nachfolgende Dialog. Hier können Sie auch auswählen, ob Sie den Spieler über die Verschiebung in die Warteliste automatisch informieren möchten:

WARTELISTE

Hier finden Sie die Teilnehmer welche auf die Warteliste geschoben wurden bzw. eingetragen wurden

ENTFERNTE

In dieser Lasche finden Sie alle gelöschten Teilnehmer.

Teilnehmerliste

Über den Button Teilnehmerliste können Sie einen gelöschten Spieler wieder in die Teilnehmerliste verschieben.

Sortieren

Sortierung der Liste

Warteliste

Über diesen Button können Sie einen Teilnehmer wieder in die Warteliste verschieben

CRM

CRMCustomer Relationship ManagementKundenbeziehungsmanagement, Kundenpflege

In diesem Fenster können Sie alle relevanten Informationen zu einem Kurs hinterlegen, Vermerke erstellen, Korrespondenz zum Kurs anlegen und Ansprechpartner hinterlegen.

Wie Sie mit dem CRM-System arbeiten können finden Sie über diesen Link: CRM/DMS

Weitere Button

(1) Kurse: Listenansicht aller Kurse

(2) Ändern: Ändern des ausgewählten Kurses

(3) Neu: einen neuen Kurs erfassen

(4) Senden: Startet den Abgleich mit dem Online-Modul

(5) Verschieben: Hierüber kann der gesamte Kurs auf ein anderes Datum verschoben werden. Dabei werden alle Daten relativ zum Anfangsdatum verschoben. Auch die Einträge im Timetable werden hiermit automatisch auf das neue Datum verschoben - wenn gewünscht.

(6) Nenngeld: Kursgeld-Artikel eintragen/hinterlegen

(7) Drucken: Hier können Sie Listen aus dem Kurs-Event Modul drucken

Flatrate

Sie haben die Möglichkeit einen Kurs mit unterschiedlichen Modulen anzulegen. Der Kunde kauft quasi eine Flatrate für diesen Kurs. Sie bestimmen, wie oft und in welchem Zeitraum der Kunde sich dann für die Einzelnen Module eintragen kann.

Beispiel:

- Insgesamt finden 80 Kurse das ganze Jahr über bei verschiedenen Pros mit unterschiedlichen Themen statt - Jede Woche sind 4 Module buchbar, der Kunde darf max. 2 davon auswählen

In PC CADDIE ist es folgt anzulegen:

- 80 Module verteilt auf die Wochen und Pros zu unterschiedlichen Themen - Einzelne Themen können unterschiedlichen Kategorien/Themen zugeordnet werden

WICHTIG: Damit die Eingrenzung funktioniert, muss unter der Personengruppe eine Zusatzinfo sowohl im Modul/Kurs als auch in der Personenmaske hinterlegt sein (MO17).

Damit ist gewährleistet, dass nur Personen, welche diese Zusatzinfo haben, diesen Kurs/Modul buchen können.

Einschränkung: 2 Kurse pro Woche von 4

Unter Lasche Anmeldung die Woche eingeben bei von - bis. Kursdatum: 01.03. Woche zum anmelden 21.02 - 28.02.

Zudem muss eine Anmelderegel eingetragen werden: Maximalzahl Anmeldung. So können nur 2 Kurse der gewählten Kategorie gebucht werden.

1. Name der Regel

2. Einschränkung

3. Gültiger Zeitraum

4. Gültige Kategorien

5. Regel aktivieren

Liste aller Kurse und Events drucken

Unter und zuunterst Liste der Turniere, können auch Kurse & Events gedruckt werden.

Diese Ansicht kann auch eingegrenzt werden z.B. nach Kategorien.

Die Fertige Liste zeigt alle im Zeitraum ausgewählten Kurse bzw. Events

de/timetable/kursmanagement/kursmanagement.txt · Zuletzt geändert: 2019/02/12 09:45 von er
War dieser Artikel hilfreich?-1-1+1